Dienstag, den 24. November 1998
 
 
Trotz Meiner ganzen Liebe gibt es Seelen, die schwer sündi­gen, weil sie nicht auf Mich hören wollen. Es sind Priester und Bischöfe... die Mich von neuem kreuzigen, weil sie nicht in Mir leben. So werden sie um Meine Gegenwart gebracht, da sie nicht nach ihr suchen, und von Irrtum und Finsternis durchdrungen.
Dieses Seelen sind schwer krank, weil sie nicht mehr auf Mich hören. Ihre Sünde besteht darin, Meine Lämmer in Verwirrung zu stürzen, weil sie ihnen nichts mehr Göttliches zu geben haben.
 Wer nicht aus Mir lebt, kann seine Brüder nicht nähren...
Du musst zu diesen Priesterseelen gehen und sie bitten, zum Gebet zurückzukehren, damit sie wieder von Leben erfüllt wer­den. Sage ihnen, dass Ich auf ein Gebet höre, das aus ihrem Herzen kommt... Dann werden sie wieder mit Mir vereint wer­den, und sie werden Meinen Heiligen Geist empfangen.
Doch damit das geschehen kann, müssen sie ihren Hochmut erniedrigen und Mich um Vergebung für ihre vielen Sünden bit­ten...
Öffne ihr Herz, kleine Seele, und sage ihnen, dass viele Lämmer auf das Leben warten.

Ich segne dich. Du sollst den Priestern Meine Botschaft bringen.

 

Jesus Christus